Gesundheitliche Folgen von Umweltsünden?

Der öffentliche Politik-Bereich hat vorerst nur diesen übergreifenden Themen-Bereich - und ist noch im Test-Modus - daher sind weitere Anpassungen möglich. Deutlich mehr Themen finden sich nach Registrierung und Anmeldung.
Post Reply
Laurin
Posts: 9743
Joined: 13.08.2015, 03:40
Has thanked: 134 times
Been thanked: 97 times

Gesundheitliche Folgen von Umweltsünden?

Post by Laurin »

Ich bin die Tage über MIH (Molaren-Inzisiven-Hypomineralisation) gestolpert, und fand das recht erschütternd:
Kreidezähne bei Kindern: Zahnärzte warnen vor neuer Volkskrankheit
Deutsche Zahnärzte schlagen Alarm: Immer mehr Kinder leiden unter porösen Zähnen, bei den Zwölfjährigen ist jeder Dritte betroffen. Die Ursachen der Kreidezähne geben Rätsel auf. ...
https://www.spiegel.de/gesundheit/diagn ... 09122.html

Kurz zusammengefasst, Kindern zerbröseln zunehmend die Zähne im Mund. Die Krankheit tauchte erstmals etwa gegen Ende der 90er vereinzelt auf - inzwischen sind aber fast 15% der Kinder betroffen, bei den 12-jährigen sogar fast ein Drittel! Die Betroffenen haben starke Schmerzen beim Essen, eine wirkliche Therapie gibt es bislang nicht, und die Ursachen sind unbekannt - es wird aber offenbar auch nicht mit Hochdruck daran geforscht. Im Verdacht stehen z.B. Plastik-Weichmacher oder Dioxine, aber Genaues weis man nicht.

Das wir so etwas einfach hinnehmen, und dass das nicht viel stärker thematisiert wird, halte ich für einen Skandal.

:(
Post Reply